Fitnessboxen Köln

Die Fitnessboxkurse in der Selfdefensebox sind die ideale Ergänzung zum Krav Maga Selbstverteidigungstraining. Du lernst in unseren Fitnessboxkursen nicht nur klassisches Boxen ohne Sparring, sondern Du verbesserst Deine körperliche Fitness (Kraftausdauer, Ausdauer,etc.) sowie Koordination. Ja, wir verzichten in unseren Fitnessboxkursen auf Sparring, um das Verletzungsrisiko auf 0 zu reduzieren. Ansonsten entsprechen unsere Fitnessboxkurse einem regulären Boxtraining.

Viele unserer Kunden möchten oder trauen sich nicht mit Kampfsport anzufangen, weil dieser oftmals mit negativen Begleiterscheinungen behaftet ist, sprich ein entsprechendes Publikum, Verletzungen, etc.. Uns geht es darum, dass Du Dich ohne diese Begleiterscheinungen mit Kampfsport in all seinen Facetten auseinandersetzen kannst, denn die Ganzen positiven Begleiterscheinungen durch das Training (fitter & gelenkiger zu werden, eine bessere Koordination zu bekommen, etwas über sich selber zu lernen, etc), sollen Dir nicht verwehrt bleiben.